Direct Part Marking

Kennzeichnung direkt auf dem Produkt

Direct Part Marking steht für die Kennzeichnung mit Laser, Tinte oder Nadelverfahren direkt auf dem Produkt. Auf diese Weise werden Autoteile aus Kunststoff und Metall sowie Medizinprodukte aus Kunststoff und Metall gekennzeichnet. Mit Hilfe  der DPM Prüfmethode nach ISO/IEC TR 29158 werden mit Hilfe der REA VERIFIER Messgeräten die Kennzeichnungsqualitäten bestimmt und optimiert.

Anwendungsbereiche

  • Rückverfolgung bei Garantiefragen
  • Identifikation von Bauteilen oder Bauteilkomponenten
  • Teilekennzeichnung per Laser, Tinte oder Nadelprägung
  • Dauerhafte, unverlierbare Kennzeichnung von Metall, Kunststoff, Gummi, Keramik oder Glas

Gerne beraten wir Sie für die passende Lösung zur Qualitätsprüfung Ihrer Codes.

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 (0) 6154 638-0 oder über unser Kontaktformular.

* Pflichtfeld

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns
+49 (0) 6154 638-0
info(at)rea-verifier.de

contact
+49 (0) 6154 - 638 0

Wenn Sie Fragen haben, rufen wir Sie gerne zurück

* Pflichtfeld